Axel Görlach

geboren 1966 in Kaufbeuren, lebt in Nürnberg. Lyrik und Fotografie. Zuletzt erschienen: lichtstill, edition art science, 2015.

Foto: © privat

2ULF Festival