Christian Schloyer

geboren 1976 in Erlangen, lebt in Nürnberg. Schwerpunktmäßig Lyrik, Lyrik- Performances und elektroakustisches Improvisationsspiel; Initiator der Gruppe Wortwerk Erlangen / Nürnberg und der Nürnberger LYRIKNACHT. Zuletzt erschien JUMP ’N’ RUN (poetenladen Verlag 2017), ein Gedichtband als „Retrocomputerspiel mit Soundscapes“.

www.schloyer.de

Foto: © privat

4ULF Festival