Cornelia Hülmbauer

geboren 1982 in Niederösterreich, lebt in Wien. Schreibt kurz über lang, Prosa oder Lyrik. Zuletzt erschien MAU OEH D bei SuKuLTuR (2018).

Foto: © Florian Hülmbauer

2ULF Festival