Dinçer Güçyeter

geboren 1979 in Nettetal. 2012 gründete Güçyeter den ELIF VERLAG mit dem Programmschwerpunkt Lyrik. Es folgten Einzelbände und Anthologien mit bundesweit zahlreichen Lesungen. Er ist Vater von zwei Kindern. Ende 2017 veröffentlichte er seinen dritten Gedichtband „Aus Glut geschnitzt“, der bereits in der zweiten Auflage vorliegt.

Foto: © Yavuz Arslan

2ULF Festival