Michelle Schulz

geboren 1979, lebt in Berlin und ist eine visuelle Künstlerin, die ihren Fokus auf Projektionsinstallation und audiovisuelle Performance setzt. Sie nutzt ihre Passion für Photo- und Videografie, Set Design, Malerei und Zeichnung, um mit der Perzeption von Raum und Realität zu spielen, kreiert surrealistische Landschaften
und multidimensionale Konstrukte.

Foto: © Michelle Schulz

4ULF Festival