Sascha Macht

geboren 1986 in Frankfurt (Oder). Studium am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Veröffentlichungen von Prosa, Lyrik und Dramatik in verschiedenen Anthologien und Literaturzeitschriften. Im Frühjahr 2016 erschien sein erster Roman „Der Krieg im Garten des Königs der Toten“ im DuMont Buchverlag. Er lebt in Leipzig. Bei ULF wird er als Moderator auftreten.

Foto: © Alina Simmelbauer

3ULF Festival