Tristan Marquardt

geboren 1987 in Göttingen, lebt in München. Er ist Lyriker, Literaturvermittler und arbeitet unter bürgerlichem Namen (Alexander Rudolph) als Mediävist an der LMU München. Marquardt organisiert die Münchner Lesereihe “meine drei lyrischen ichs” mit und ist Teil der Künstlerischen Leitung des Festivals. Letzte Publikation: scrollen in tiefsee (kookbooks 2018).

Foto: © Mario Steigerwald