Comic Café

Comics lesen im Comic Café

Seit der Wiedereröffnung des Z-Baus im September 2015 findet dort auch das Comic Café statt. Ein Team aus Ehrenamtlichen baut einmal im Monat ein temporäres Lese-Café auf, mit Kaffee, selbstgebackenem Kuchen und über 700 Comics. Darunter sind US-Klassiker, frankobelgische Genre-Alben, moderne deutsche Indie-Heftchen, sogar fremdsprachige Bücher. Ihr Ziel: Das immer noch unterschätzte Medium einem größeren Publikum näher bringen. Auch auf dem ULF wollen sie ihre Schatzkiste für alle Interessierten öffnen – denn auch Comics können ganz ganz große (und ganz ganz kleine) Literatur sein.

facebook.com/zbaucomiccafe/

Foto: © Comic Café

ULF FestivalComic Café