KinderKunstRaum

Der KinderKunstRaum ist seit nunmehr 10 Jahren die Nürnberger Variante einer Kinder- und Jugendkunstschule im KUF, mit eigenen Räumen seit Herbst 2016 in der Kulturwerkstatt Auf AEG. Um möglichst vielen Kindern und Jugendlichen einen Zugang zu Kunst und Kultur zu verschaffen, arbeiten wir mit Schulklassen aller Schularten. In ihrer Freizeit können Kinder im Kunstlabor Klops, bei der KinderKunstNacht, dem Familienkreativtag oder bei einem Ferienprogramm ihre Kreativität ausleben. Wir bieten Workshops an, bei denen man unterschiedlichste Materialien, Techniken und Künstler*innen kennenlernen kann; begleitet werden die Angebote von Kulturpädagog*innen.

Drucken und Büchermachen ist eines der Lieblingsthemen des KinderKunstRaums. Ein Herzstück ist daher die Mobile Buchwerkstatt, eine fahrbare Druck- und Buchbindewerkstatt, die vom Rotary Club Nürnberg-Sebald gestiftet wurde. Sie fährt vorwiegend an Nürnberger Schulen, um Buchprojekte zu realisieren. Kinder erzählen ihre Geschichte, schreiben, gestalten, drucken sie und machen daraus individuelle Bücher. Bei all unseren Aktivitäten kooperieren wir gerne mit unterschiedlichsten Partner*innen in der Kulturwerkstatt Auf AEG und der Stadt und sind offen für neue Vorhaben.

Zuletzt war die Arbeit am Kulturhauptstadtbewerbungsbuch der Kinder eine spannende und erfrischende Herausforderung für den KinderKunstRaum.

kuf-kultur.nuernberg.de/weitere-kuf-einrichtungen/kinderkunstraum

Fotos: © Stadt Nürnberg, Fotograf: KinderKunstRaum

ULF Festival