LYRIX

Bundeswettbewerb für junge Lyrik

lyrix ist der Bundeswettbewerb für junge Lyrik. Jeden Monat können Jugendliche von 10 bis 20 Jahren ihre Gedichte zu einem bestimmten Thema online einreichen. Je ein zeitgenössisches Gedicht sowie ein Museumsexponat bieten über die Webseite Inspiration für das eigene Schreiben. Aus allen Einsendungen im Raum Deutschland, Liechtenstein, Österreich, Luxemburg und der Schweiz wählt eine Jury jeden Monat 6 Gewinner*innen aus. Aus allen Monatsgewinner*innen werden wiederum 12 Jahresgewinner*innen ausgewählt und zu einer Reise nach Berlin eingeladen.

2008 wurde lyrix von Deutschlandfunk und dem Deutschen Philologenverband initiiert. Seit Oktober 2015 gibt es den gemeinnützigen Verein lyrix e.V., dessen Ziel ist es, zum einen Nachwuchslyriker*innen zu fördern – zum anderen macht er zeitgenössische Lyrik unter Jugendlichen bekannt und vermittelt ihnen Poesie als mögliche „junge“ und auch eigene Ausdrucksform.

Der Workshop auf dem Festival ist für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 20.

www.bundeswettbewerb-lyrix.de

Logo: © lyrix

ULF FestivalLYRIX