In guter Nachbarschaft

Freitag, 22.00 – 23.30 Uhr | Roter Salon

Intermediale Lesereihe in Jena, Weimar und Erfurt

Neben ihrer literarischen Ausrichtung legt die Lesereihe IN GUTER NACHBARSCHAFT großen Wert auf die Kooperation mit Künstler*innen verschiedener Genres. Im Rahmen eines Poetryfilmabends präsentieren wir daher das ägyptisch-deutsche Projekt „lab/p – poetry in motion“ in screening, Lesung und Gespräch mit Alina Cyranek, Özlem Özgül Dündar, Rika Tarigan und Dennis Trendelberend. Moderation: Gorch Maltzen und Mario Osterland.

IN GUTER NACHBARSCHAFT wurde 2014 in Jena gegründet. Seit 2016 nehmen wir unseren Namen wörtlich und gastieren drei- bis viermal im Jahr abwechselnd an verschiedenen Veranstaltungsorten in den Thüringer Nachbarstädten Jena, Weimar und Erfurt. IN GUTER NACHBARSCHAFT versteht sich als Anlaufstelle für „junge Literatur“ in Thüringen, sowie als mitteldeutscher Knotenpunkt im Netzwerk unabhängiger, deutschsprachiger Literatur.

Mehr zur Lesereihe

Gäste: Alina Cyranek, Özlem Özgül Dündar, Rika Tarigan, Dennis Trendelberend

Team: Gorch Maltzen, Mario Osterland

Fotos: © Nija-Maria Linke, Dirk Skiba