Speed Reading – Literarische Spritztour

Samstag, 13.00 – 16.30 Uhr | Stadt: Stadtbibliothek , Buchhandlung Jakob, mono-Ton

Lust auf Neues? Gib dir frische Literatur aus zertifiziertem Hirn-Anbau: Philip Krömers spektakuläres Romandebüt Ymir, erschienen im ideenreichen Erlanger homunculus verlag. Leonhard F. Seidls Fronten, ein unter die Haut gehendes Beispiel für engagierte Literatur. Dazu lyrische Interventionen von Lisa Jeschke, Auszüge aus einem unveröffentlichten Roman von Brigitte Liebe und der Wortwerker Dirk Stolzenberger. Wir lieben Lesensmittel!

Kuration & Moderation: Christian Schloyer

Stadt2.jpg

13.00 Uhr Lernwelt im Luitpoldhaus | Stadtbibliothek im Bildungscampus 

14.15 Uhr Buchhandlung Jakob

15.30 Uhr mono-Ton Record-Store

kiosk_Button.png

Treffpunkt ULF-Festivalgelände: 12.30 Uhr KIOSK

Eintritt frei