LYRIX Workshop

Samstag, 12.00 18.00 Uhr | Nordgarten

In speziellen Schreibwerkstätten gelingt es lyrix, ganz unterschiedliche Jugendliche zu erreichen. Die Workshops verleiten auch Schüler*innen zum Schreiben, die sich bisher kaum mit Gedichten beschäftigt haben; die angehenden Schreibprofis ihrerseits schätzen vor allem den Austausch und die Begegnung mit Gleichgesinnten. Für ULF organisiert lyrix eine Schreibwerkstatt mit zwei professionellen Lyriker*innen für Jugendliche aus Nürnberg. So begegnen die Schüler*innen nicht nur aktueller Literatur, sondern auch ihren Verfasser*innen.

lyrix ist der Bundeswettbewerb für junge Lyrik. Jeden Monat können Jugendliche von 10 bis 20 Jahren ihre Gedichte zu einem bestimmten Thema online einreichen. 2008 wurde lyrix von Deutschlandfunk und dem Deutschen Philologenverband initiiert. Seit Oktober 2015 gibt es den gemeinnützigen Verein lyrix e.V., dessen Ziel ist es, zum einen Nachwuchslyriker*innen zu fördern – zum anderen macht er zeitgenössische Lyrik unter Jugendlichen bekannt und vermittelt ihnen Poesie als mögliche „junge“ und auch eigene Ausdrucksform.

Die Ergebnisse der Workshops werden in einer Lesung am Sonntag zu hören sein.

Workshopleitung: Alke Stachler und Saskia Warzecha

Mehr Informationen zur Anmeldung in Kürze.

Lyrix-Logo-Solo-Unterzeile-Lang-RGB.jpg